Falkensteiner Hotel Wien Margareten

Margaretengürtel 142, 05. Margareten, 1050 Wien

Frühstücksbuffet mit vielseitiger gekennzeichneter veganer Auswahl

Selbst gemachte, täglich wechselnde vegane Aufstriche

Tipp: Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Preise für dieses Hotel auf

Hotelbeschreibung

Das im September 2013 eröffnete Falkensteiner Hotel Wien Margareten trägt die Handschrift des Star-Architekten Matteo Thun. Es liegt zentrumsnah im 5. Bezirk und besitzt eine private Tiefgarage.

Die 195 klimatisierten Zimmer und Suiten sind im modernen Biedermeiler-Stil eingerichtet und mit allergikerfreundlichen Holzböden ausgestattet. Für einen komfortablen Aufenthalt stehen den Gästen ein Flachbild-Kabel-TV, eine Minibar sowie eine Nespresso-Kaffeemaschine zur Verfügung.

WLAN kann im gesamten Hotel kostenlos genutzt werden.

Das Frühstücksbuffet besteht zu einem großen Teil aus regionalen Produkten und es gibt eine vegane Ecke. Im Restaurant „Danhauser” mit Front-Cooking-Bereich stehen österreichische und internationale Spezialitäten auf der Karte. Die Bar serviert Getränke und Snacks.

Nach einem Geschäftstermin oder einer Sightseeing-Tour relaxen die Hotelgäste im Acquapura City SPA in der Sauna, im Dampfbad oder auf der Sonnenterrasse. Wer die aktive Erholung bevorzugt, trainiert im Fitnessraum an modernen Geräten.

Nur 100 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die U-Bahnstation Margaretengürtel. Von dort aus erreicht man nach zwei Haltestellen den Naschmarkt und nach drei Stationen das Zentrum oder Schloss Schönbrunn.

Hotelbewertungen

Für dieses Hotel sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Hotelbewertung schreiben

Buchung und Informationen


Wie wäre es mit..?


Ähnliche Hotels wie das Falkensteiner Hotel Wien Margareten