Vegane Yoga Hotels

Erholung für Körper und Geist ohne tierische Produkte

Vegane Yoga Hotels versprechen Erholung für Körper und Geist und sind der ideale Rückzugsort für einen bewussten Urlaub. Schöne Retreats gibt es an der niedersächsischen Nordseeküste ebenso wie in den bayerischen Bergen und in der wohltuenden Wärme Südeuropas. Aber auch in lebhaften Metropolen laden vegane Yoga Hotels Städtetouristen und Business-Reisende dazu ein, mitten im Trubel neue Kraft und Energie zu tanken.

Dabei schätzen überzeugte Yogis insbesondere die Möglichkeit, sich während ihres Aufenthalts abwechslungsreich und schmackhaft ohne tierische Produkte ernähren zu können. Neben der Achtsamkeit gegenüber sich selbst legen viele Yogis großen Wert auf Tierschutz und den verantwortlichen Umgang mit der Natur. Zudem wissen sie, dass sich mit einer vegetarischen oder veganen Ernährung – ebenso wie mit Yoga – vielen Zivilisationskrankheiten vorbeugen lässt.

Besonders erfreulich ist es, wenn der Küchenchef für seine Kreationen bevorzugt Bio-Produkte verwendet und auch Gerichte der ayurvedischen Küche, die die positiven Effekte von Yoga optimal unterstützt, serviert.

Neben attraktiven Angeboten wie Workshops, Kursen und Meditationen punkten viele vegane Yoga Hotels für einen rundum entspannten Aufenthalt mit einem einladenden Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad oder Whirlpool.

Willka T'ika Wellness Retreat

Peru

  • 100 % vegetarisches Erholungs- und Wellnesszentrum
  • Frühstücksbuffet mit vielseitiger veganer Auswahl
  • Täglich drei vegetarische Menüs zur Auswahl, vegane Menüs auf Nachfrage

Finca Vegana

Spanien, Andalusien

  • 100 % vegane Frühstückspension
  • Veganes Frühstück zum selber machen steht jeden Morgen bereit
  • Veganes Frühstück, veganes Abendessen und veganer Kochkurs auf Anfrage
1 2 3