InterContinental Frankfurt

Wilhelm-Leuschner-Str. 43, Bahnhofsviertel, 60329 Frankfurt am Main

Frühstücksbuffet mit ungekennzeichneter veganer Auswahl

Hauseigenes Restaurant mit veganem à la Carte Angebot

Zimmer-Service mit veganem Angebot

Tipp: Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Preise für dieses Hotel auf

Hotelbeschreibung

Das InterContinental Frankfurt liegt im Herzen der City direkt am Mainufer.

Hier wohnen die Gäste in 467 elegant eingerichteten, klimatisierten Zimmern und Suiten auf 21 Etagen. Bei Ankunft liegen Bademäntel und Kosmetikartikel im Bad bereit. Zur Ausstattung zählen ein Sat-TV mit internationalen Programmen, die Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung und eine Minibar.

Im Restaurant Signatures Veranda führt seit mehr als 20 Jahren Klaus Bramkamp, der Fernsehkoch des Hessischen Rundfunks, das Zepter und kreiert mit seinem Team Gerichte der modernen deutschen Küche.

In der Bar DAXx Mainhattan stehen Cocktails, Snacks und mehr als 60 Whiskysorten auf der Karte.

Wer den Tag lieber aktiv ausklingen lassen möchte, trainiert im 300 Quadratmeter großen Fitnessclub mit Panoramablick.

Vom Hauptbahnhof und den Sehenswürdigkeiten und Museen im Stadtzentrum trennen das Hotel nur wenige Gehminuten. Die Messe liegt lediglich eine U-Bahn-Station entfernt. Den Flughafen Frankfurt erreicht man mit dem Auto in 20 Minuten.

Hotelbewertungen

Man kommt klar, aber so richtig veganfreundlich geht anders

von Vegane-Hotels.de am 28. Juli 2016

Veganes Frühstück:

Veganes Restaurant:

Vegane Zimmer & Hotel:

Unbekannt
Restaurant: Auf der Website wirbt das InterContinental Frankfurt damit, vegane Speisen à la carte anzubieten. Die Speisekarte des Hotel-Restaurants hatte während unseres Aufenthalts jedoch nur eine Vorspeise als vegan gekennzeichnet und kein Hauptg... Ganze Bewertung lesen

Bewertung der Veganfreundlichkeit

Restaurant:
Auf der Website wirbt das InterContinental Frankfurt damit, vegane Speisen à la carte anzubieten. Die Speisekarte des Hotel-Restaurants hatte während unseres Aufenthalts jedoch nur eine Vorspeise als vegan gekennzeichnet und kein Hauptgericht. Nachdem wir das bei der Bedienung angesprochen hatten kam er uns direkt mit einigen Vorschlägen entgegen. Zum Beispiel wäre es möglich, diese Vorspeise als Hauptgang zuzubereiten. Außerdem hatte er noch einige weitere Ideen, was wir von der Speisekarte leicht angepasst essen könnten und dank der derzeitigen Spargelsaison gab es weitere kreative Ideen der Bedienung. Das Zimmer-Service Angebot enthält ein veganes Hauptgericht. Wieso das nicht auch im Restaurant verfügbar war wissen wir nicht.

Frühstücksbuffet:
Das Frühstücksbüffet wurde im InterContinental Frankfurt leider noch nicht für Veganer optimiert. Die Speisenauswahl erfreut zwar dank Vielfalt – Weiße Bohnen in Tomatensauce, geröstete Kartoffeln, Sushi zum selber machen, eine große Auswahl an Säften und Obst, sowie Alpro Soja Pudding – gekennzeichnet sind die einzelnen veganen Komponenten aber nicht. So muss man zumindest bei den Brötchen und dem Brot, sowie bei der kleinen Marmeladenauswahl extra nachfragen. Wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass das Personal einem bei jeglicher Frage kompetent weiterhilft.

Zimmer:
Die Pflegeprodukte auf den Zimmern sind von Agraria San Francisco. Wir konnten leider keine Informationen dazu finden, ob diese Produkte tierversuchsfrei sind. Deshalb sollte man zur Vorsicht seine eigenen Produkte von zu Hause mitbringen.

Bewertung des Hotels

Pro:
– Freundliches und unaufdringliches Personal
– Sauberes Zimmer
– Hochwertige, kreative Küche
– Lage nahe dem Bahnhof, direkt am Main
– Angenehmes Ambiente

Contra:
– Hellhörige Zimmer
– Kleines Badezimmer und nur eine Duschwanne
– Sehr hohe Preise für Parken und Room Service
– Kostenpflichtiges und überteuertes WLAN

Bewertung schließen


Hotelbewertung schreiben

Buchung und Informationen


Wie wäre es mit..?


Ähnliche Hotels wie das InterContinental Frankfurt